Umweltfreundliche Lebensmittel

Olivenöl direkt vom regionalen Erzeuger
Olivenhain Baena

Regionale Produkte mit einer geschützten Herkunftsbezeichnung garantieren die Verarbeitung und Herstellung des Erzeugnisses in einem bestimmten geografischen Gebiet nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren. Beim Nativen Olivenöl Extra ist dies z.B. die „D.O. Baena“. Diese garantiert, dass nur Oliven aus der direkten Umgebung (in Baena maximal 22 km) von der Olivenmühle innerhalb weniger Stunden verarbeitet werden. Hierdurch ist gewährleistet, dass der Weg vom Baum zur Mühle mit einer möglichst geringen CO2 Emission verbunden ist. Nach dem kurzen Transportweg wird die Olive zeitnah verarbeitet, wodurch die hervorragende Qualität gewährleistet wird.

Wir haben uns mit Rücksicht auf die Umwelt entschieden, Großpackungen bei Olivenöl den Vorrang zu geben. Sie finden daher bei uns Sets mit einem Kanister und einer Nachfüllflasche. Olivenöl ist ein sehr haltbares Gut, welches selbst nach längerer Lagerung keine Qualitätsverluste aufweist. Diese Eigenschaft nutzen wir, um die CO2-Bilanz unserer Produkte zu verbessern. Wir bieten das Olivenöl aus einem 2,5l und einem 5l Kanister mit Nachfüllflasche an, wodurch die CO2 Emission pro Liter minimiert wird.